Jazz Festival Südtirol 2015

0

Jazz Festival Südtirol 2015 – das wohl größte Jazz Festival Europas

Im Rahmen des 33. Südtirol Jazz Festival treten bekannte Größen der internationalen Szene heuer ein ganzes Wochenende lang erstmals auch in Schlanders, Mals und Sulden im Vinschgau auf. Im Angesicht von König Ortler, Südtirols höchstem Gipfel, steht die Region im Westen des Landes von 26. Juni bis 5. Juli ganz im Zeichen von Swing und Groove. Zum Auftakt am Freitag präsentiert die französische Street-Jazz-Band „Les Faux Frères“ ihr buntes Repertoire von Chansons bis zu Rock-Klassikern im Sportwell Mals (gratis). Am Samstag geht’s im Kulturhaus Schlanders weiter mit dem Quartett „Spring Roll“, bestehend aus zwei Bläsern, Klavier und Percussion (15 Euro). Den Abschluss am Sonntag markieren die atmosphärischen Klänge des Schweizer Trios „Wawawa“ im Suldner Messner Mountain Museum Ortles (kostenlos).

Video Jazz Festival Südtirol

Bilder Jazz Festival Südtirol

97%
97%
Bewertung

Das wohl größte Jazz Festival Europas! Zwischen Ende Juni und Anfang Juli steht ganz Südtirol für einige Tage ganz im Zeichen des Jazz. Dann werden bei unzähligen Konzerten in Bozen, Brixen, Meran, Bruneck und im Vinschgau international bekannte Jazz-Größen auftreten. Somit ist das Südtirol Jazz Festival zweifelsohne das größte Europas, schließlich verbindet der Jazz hier die größten Städte Südtirols. Nicht nur die geografische Einteilung des Südtirol Jazzfestival macht es einzigartig. Auch die thematischen Ausrichtungen, welche mit den Austragungsorten übereinstimmen, sind einmalig. Das Festival findet heuer bereits zum 33sten Mal statt.

  • Organisation
    10
  • Unterhaltung
    10
  • Familiengeeignet
    9
  • War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (3 Stimmen)
    5.9
Weitersagen:

Kommentare