Die Gourmentwanderwochen Vinschgau

0

Gourmet-Wanderwoche im Angesicht des Ortlers

„Erst die Arbeit, dann das Vergnügen“. So lautet das Motto der genussvollen Wanderwoche durch den Obervinschgau mit „feel the mountains. Die Alpinschule am Ortler“. Profiguides führen Bergfreunde auf Waalwegen und Gamssteigen zu den aussichtsreichsten Panoramaplätzen der Region – dabei immer im Blick: der Ortler, mit 3.905 Metern Südtirols höchster Gipfel. Zu den weiteren Stationen zählen Kloster Marienberg, die Churburg und Reinhold Messners Schloss Juval.

Vinschger Köstlichkeiten aus Küche und Keller sind ständige Begleiter der Gruppe, angefangen von edlem Bergkäse bis hin zu Spitzenweinen. Für die Aufstiege von maximal vier Stunden Gehzeit ist gute Kondition erforderlich. Im Preis von 590 €/Pers. enthalten: 6 Übernachtungen im DZ inkl. HP im 3-Sterne-Superior-Hotel, 5 geführte Gourmet-Wanderungen mit Bergführer, Transfers sowie Eintritte.

Anmeldung Gourmet Wanderwoche am Ortler

Anfragen und Anmeldungen sind beim Veranstalter möglich (http://www.feel-the-mountains.com/sommer/gourmet-wanderwoche/)

Video Wandern im Vinschgau

Bilder Gourmentwanderwochen Vinschgau

95%
95%
Bewertung

Wenn man an Wandern im Vinschgau denkt, kommen einem wohl als erstes die sonnigen und mehrheitlich gemütlichen Waalwege des Tales in den Sinn, die an alten Bewässerungskanälen entlang führen. Der Westen Südtirols hat jedoch noch weit mehr zu bieten. So kommen im Ortler-Gebiet selbst anspruchsvollste Alpinisten auf ihre Kosten und im übrigen Vinschgau sicherlich alle, die keinen freien Tag ohne Berg- und Trekkingschuhe verbringen können

    War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (4 Stimmen)
    6.9
Weitersagen:

Kommentare